ANSCHRIFT

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Elisabeth Gummersbach & Jochen Fleck
Düsseldorfer Landstr. 319
47259 Duisburg

SPRECHZEITEN

Mo 08:00-12:00 & 15:00-19:00
Di   08:00-12:00 & 15:00-18:00
Mi  08:00-12:00
Do  08:00-12:00 & 15:00-18:00
Fr   08:00-12:00

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Elisabeth Gummersbach & Jochen Fleck

Als hausärztliche allgemeinmedizinisch – internistische Gemeinschaftspraxis betreuen wir Sie gerne in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.

Wir legen Wert auf einen ganzheitlichen Versorgungsansatz auf medizinisch-wissenschaftlich hohem Niveau. Bei allen Möglichkeiten in der modernen Medizin ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Ihnen zusammen ein individuelles, auf Sie persönlich abgestimmtes Betreuungskonzept zu erarbeiten.

Infos zur Grippeschutzimpfung

Ab sofort bieten wir eine gesonderte Sprechstunde für die Grippeschutzimpfung an.

Montags              13:30- 15:00 und 17:00-18:00
Dienstags            13:30- 15:00 und 17:00-18:00
Donnerstag         13:30- 15:00 und 17:00-18:00

Für eine bessere Planbarkeit melden Sie sich bitte vorher telefonisch an.

Als hausärztliche allgemeinmedizinisch – internistische Gemeinschaftspraxis betreuen wir Sie gerne in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.

Wir legen Wert auf einen ganzheitlichen Versorgungsansatz auf medizinisch-wissenschaftlich hohem Niveau. Bei allen Möglichkeiten in der modernen Medizin ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Ihnen zusammen ein individuelles, auf Sie persönlich abgestimmtes Betreuungskonzept zu erarbeiten.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind u.a. Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Palliativmedizin. Unser gesamtes Leistungsspektrum finden Sie hier.

Wir sind Lehrpraxis der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, daher absolvieren gelegentlich Medizinstudierende ihre Praktika im Rahmen ihres Studiums in unserer Praxis.

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus bitten wir Patienten mit grippalen Symptomen (Husten, Luftnot, hohes Fieber), sich nicht persönlich in der Praxis vorzustellen, sondern sich telefonisch in der Praxis zu melden, um eine Terminvergabe abzustimmen. Für eine Selbsteinschätzung des Infektionsrisikos verweisen wir auf die Informationsseite des Robert Koch-Instituts.